1. November

Literarische Alphabete: Autorenlesung mit Kateřina Rudčenková

Die 1976 in Prag geborene Dichterin, Erzählerin und Dramatikerin Kateřina Rudčenková liest aus ihrem zweisprachigen Gedichtband "...nicht nötig, mich zu besuchen /...není nutné, abyste mě navštěvoval" und stellt neue Texte vor. Die preisgekrönte Autorin versteht …mehr

Ort: Stadtmuseum, D Dresden

1. November

Böhmisches Bäderdreieck: Buchpräsentation mit Roswitha Schieb

Die Autorin Roswitha Schieb zeigt in ihrem Bildervortrag „Literarischer Reiseführer Böhmisches Bäderdreieck. Karlsbad, Marienbad, Franzensbad“ die Spuren von Jahrhundertautoren wie Goethe und Kafka, aber auch von weniger bekannten Namen wie Marie von Ebner-Eschenbach oder …mehr

Ort: Brücke/Most-Stiftung, Brücke-Villa, D Dresden

1. – 30. November

Stegls Pleinair 2016

Der Kunstverein Sächsische Schweiz (Pirna) und die Künstlervereinigung SKUPINA 96 (Děčín) veranstalten seit 1999 Stegls Pleinair, wo Profis und Laien durch gemeinsames künstlerisches Wirken freundschaftliche Verbindungen pflegen – ganz im Sinne des Namenspatrons Josef …mehr

Ort: Centrum Pivovar Děčín, CZ Děčín VI-Letná

1. November

»Im Zeichen der Rose«: Südböhmen entdecken mit Dr. Andrea Dietrich

Südböhmen mit seiner einzigartigen Kulturlandschaft wurde bis zum Barock durch das auch in Oberösterreich und Bayern einflussreiche Geschlecht der Rosenberger geprägt. Nicht nur zahlreiche Adelssitze, sondern auch die malerische Teichlandschaft gehen auf die Rosenberger und ihre …mehr

Ort: Hauptstaatsarchiv Dresden, D Dresden

2. November

Südböhmen – eine literarische Zeitreise: Mit Jiří Hájíček, Jana Krötzsch, Norbert Weiß und Jens Wonneberger

Jiří Hájíček kommt aus der Bier- und Universitätsstadt České Budějovice und ist bei uns in Dresden ein willkommener Gast. Einige Werke des 1967 geborenen Erzählers, Kurzgeschichtenverfassers und Romanciers wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt. Jana Krötzsch …mehr

Ort: Literaturhaus Villa Augustin, D Dresden

2. November

„Nennen Sie mich Ausländer“: Autorenlesung mit Milena Oda

Nach ihrem 15-jährigen Aufenthalt in Deutschland sah sich die deutsch schreibende tschechische Autorin Milena Oda gezwungen, sich mit dem Status „Ausländerin“ auseinanderzusetzen. Die seit 2001 in Berlin lebende Prosaikerin, Regisseurin, Übersetzerin und Theater-Autorin …mehr

Ort: Muzeum města Ústí nad Labem, CZ Ústí nad Labem

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
August 2016
29 30 31September
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Oktober 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
>>

Suche in den Terminen

Nach Genre